Dear Diary


Alltagsreflexionen in Comic/Illustration
WS 2018/19

Termine

Startdatum: 24.10.2018
Enddatum: 16.01.2019
Mittwoch: 11:00 - 13:00


Veranstaltungsort

Atelier Prof. Maksimovic


Maximale Anzahl Teilnehmer*innen

10


Anmeldeverfahren



Veranstaltungsart

Atelierprojekt kurz
Fachpraxis

ECTS

8 ECTS


Leistungskontrolle

Vorlage und Präsentation von Arbeitsergebnissen


Beschreibung

Das Alltägliche künstlerisch zu verarbeiten hat eine lange Tradition in nahezu allen künstlerischen Disziplinen. So auch in sequentiellen und alleinstehenden Bildkompositionen, sprich Comic und Illustrationen.

Im Kurs werden wir uns mit solchen Herangehensweisen auseinander setzen und jeder Studierende wird sein eigenes zeichnerisches Tagebuch beginnen. Ziel ist es, zum einen, das Auge für Alltags- und Selbstbeobachtungen zu schärfen und zum anderen, durch eine Überführung von bewussten zu unbewussten Reflexionen den eigenen Standpunkt als Gestalter und die eigene künstlerische Sprache zu stärken.

Voraussetzung ist eine bereits erfolgreich abgeschlossene oder parallel laufende Teilnahme am Grundlagenkurs "Comic 101" von Jonathan Kunz. Jeder Studierende erhält zu Beginn des Semesters ein leeres Skizzenbuch zum Einkaufspreis.

Der Kurs ist bereits ausgebucht. Wenn Sie sich auf die Nachrückerliste schreiben lassen möchten, können Sie sich dennoch bei Jonathan Kunz melden.