Altes Land


Gestaltungsansätze für ein gemeinsames Leben im Alter im ländlichen Raum
SS 2021

Online-Veranstaltung

Tool: hangouts


Termine

Startdatum: 13.04.2021
Enddatum: 20.07.2021
Dienstag: 09:00 - 13:00
wöchentlich


Lehrende*r

Prof. Maike Fraas


Lehrveranstaltung
geeignet für

Studiengänge

Produktdesign
Master Public Art/Public Design
Master Produktdesign


Maximale Anzahl Teilnehmer*innen

15


Anmeldeverfahren

  • bis zum: Leider kein Platz mehr frei!


Veranstaltungsart

Atelierprojekt
Atelierprojekt kurz

ECTS

8 ECTS
16 ECTS


Leistungskontrolle

Vorlage und Präsentation von Projektergebnissen


Beschreibung

Viele ländliche Räume und Dörfer erleben seit Jahren Abwanderung. Die Familienstrukturen haben sich verändert: Junge Menschen ziehen weg oder arbeiten außerhalb der Dörfer. Sie sind stark in Arbeitszusammenhänge eingebunden, so dass ihnen oft die Zeit fehlt, sich um die Alten zu kümmern. Viele ältere Menschen wohnen alleine in großen Häusern, die sie kaum noch bewirtschaften können. Es gibt zu wenig unterstützende Strukturen für Menschen, die im Alter nicht mehr mobil sind oder gar pflegebedürftig werden. Eine gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, an Einkaufsmöglichkeiten und die medizinische Versorgung durch Ärzt*innen oder Apotheken fehlt vielerorts.

Gemeinsam mit Bewohner*innen einer solchen ländlichen Region sollen Strategien und Produkte für mehr Begegnung im Alter im ländlichen Raum entwickelt und erprobt werden. Anlass kann beispielsweise ein rollendes Café sein, das mehr bietet als heisse Getränke und Kuchen. Ein Ort des Austauschs, des Dialogs, eine mobile Pinnwand, eine Kontaktbörse für die Bewohner*innen ...
Der Gestaltungsprozess ist ergebnisoffen und kann in konkreten Produkten, in Konzepten oder Interventionen münden.

Expert*innen und Partner*innen für unser Projekt sind Bewohner*innen der Gemeinde Steinhöfel und Lena Ziese von den Neuen Auftraggebern.
Wenn es pandemiebedingt möglich ist werden wir in der zweiten Semesterhälfte die Gemeinde besuchen und Entwürfe/Konzepte konkret vor Ort erproben/umsetzen.

 

Teil des Projekts ist die Modul 4 Prüfung im Studiengang Produktdesign!