Please wait to be seated


Ein Wettbewerb für die Foyer-Möblierung der HBKsaar
WS 2018/19

Studierende

Eva-Maria Cielsa
Yehun Kang
Thorsten Müller
Hyung Min Park
Daniel Silva Friedrich
Claude Schmitt
Marie Isabel Spanier
Raphael Sommer


Lehrende

Prof. Mark Braun


Richtung

Interiordesign


Projektart

Wettbewerb

Ziel des Wettbewerbs war, in eingehender Auseinandersetzung mit den Nutzungsszenarien des Foyers der HBKsaar einen in Serie realisierbaren Entwurf zu präsentieren, der den Bedürfnissen eines multifunktionalen Entrées im Allgemeinen oder auch im Besonderen gerecht wird. Es galt, innovative, zeitgeistige Ideen zu Tischen, Bänken, Hockern, Raumteilern und mehr mit Themen von Identität, Langlebigkeit, Komfort, Akustik, räumlicher Flexibilität und anderen Parametern des Ortes zu verbinden.

Die Studierenden haben die Parameter anhand von Referaten, Recherchen, Umfragen und dem Studium von funktionalen Standards erarbeitet und konnten so Akzente setzen, die die Nutzungsszenarien des Hochschul-Foyers auf ein besseres Level heben und gleichzeitig die Identität der HBKsaar neu kommunizieren.

Eine Jury aus Lehrenden und Mitgliedern der Verwaltung der HBKsaar prämierte zur Rundgangeröffnung 2019 die drei besten Ideen.