Oh Gott!


SS 2015

Studierende

Philipp-Karl Simon


Studiengänge

Media Art & Design


Richtung

Audiovisuelle Kunst/sound art
Public Art
Lichtkunst/Lichtdesign


Projektart

Diplom

Die Abschlussarbeit besteht aus audioreaktiven Visualisierungen, die in Echtzeit einzelne Abschnitte eines Gottesdienstes begleiten.

Die Liturgie eines Gottesdienstes war Ausgangspunkt für die Visualisierungen. Die Projektionen kombinieren Musik und Sprache mit visuellen Simulationen. Abstrakte Formen und Farben reagieren mit der Orgelmusik, dem Gesang und den gesprochenen Worten während der Veranstaltung. Durch die Animationen wird ein neues Erlebnis geschaffen.

Als Flächen für die Projektion dienen architektonische Details an den Wänden des Querschiffes, der Rand eines Spitzbogens und die Apsis, die in der Blickrichtung der Gemeinde liegt. Sie gilt als liturgisch bedeutsamster Ort innerhalb einer Kirche.

Abbildungen