Nimm dir die Freiheit und sag, dass deine Arbeit gut ist.


SS 2017

Studierende

Oliver Gross


Studiengänge

Kommunikationsdesign


Projektart

Diplom

Konfrontiert mit der anfänglichen Unsicherheit, in welche Richtung diese Abschlussarbeit Fuß fassen soll, durchlebt sie über die Zeit der Recherchephase einen überwiegend unstetigen Weg gespickt mit vielen Steinen, Abzweigungen und Déjà-vus.
Vermeintlich angekommen offenbart sich das ureigenste aller Themen: Die Freiheit und die Freiheit der freien Themenwahl selbst. Freiheit kann ein wahrer Augenöffner werden, sollte man sich lange und intensiv genug mit ihr auseinandersetzen. Ja, Freiheit ist mitunter auch anstrengend.
Und noch während der Studie des Umstandes „Freiheit“ erschließt sich mir mein finales Thema, der Inhalt meines Abschlusses. Ich lebe bereits einen Teil der ganz individuellen Freiheit. Partiell ist dafür auch das Studium selbst verantwortlich, überwiegend allerdings die Studienzeit als Gesamtes. Mein Diplom ist ein Strich unter der Rechnung meiner fünfjährigen Zeit als Student und Schaffer. Ich zeige meine Erfolge und meine Niederlagen, meine Erfahrungen und Fehler und die jeweils resultierende Entwicklung daraus auf.