Ist das echt?


WS 2017/18

Studierende

Man Wai Ng


Studiengänge

Freie Kunst


Richtung

Installation


Projektart

Master

Ist das echt? basiert auf meinem Interesse an objektiver Fotografie, der Erfahrung des deutschen Lebens, und verwandelt es in persönliches Denken und Schaffen. Kunstschaffen für mich ist eine Reproduktion des tagtäglichen Lebens, ist eine Neuinterpretation des Gesichtes des Lebens. In dieser Serie versuche ich, meine jahrelangen Gefühle in Kunstwerke umzuwandeln. Ich möchte untersuchen, was mit Schöpfung gemeint ist, die keine subjektiven Gefühle mit sich bringt und das Objekt originalgetreu reproduziert. Ich bedachte wieder die Beziehung zwischen Kunst, Leben und Betrachter.

Ich suche die Inspiration aus gewöhnlichen Gegenständen, die keine oder kaum Persönlichkeit sind. Ich versuche diese Gegenstände mit meiner nachgeahmten Kunst zusammen zu zeigen. Ich benutze diese schöpferische Form ohne eine Spur von persönlichen Gefühlen und in einer objektiven Einstellung, um das Objekt nachzuahmen. Im Moment der Schaustellung erwarte ich, dass die Zuschauer ein >Starren< auf die Arbeit machten, um den Unterschied zwischen Gegenstand und Kunstwerk zu erkennen. Vor dem Starren können die Zuschauer vielleicht nicht sofort erkennen, welche Kunst das genau ist, das möchte ich in dieser Serie aussprechen.