INRA


SS 2017

Studierende

Nikolaj Woroschilow


Studiengänge

Media Art & Design


Richtung

3D-Animation


Projektart

Master

Die Visualisierung des Fantasy-Animationsfilms INRA kombiniert Realfilmaufnahmen mit 3D-Animationen und erzielt hierdurch eine fantastische Verwandlung der realweltlichen Bilder. In der filmischen Erzählung verfolgen die Schattengeister Ran Gho das Ziel, die Natur aus dem Gleichgewicht zu bringen und die Welt so ins Chaos zu stürzen. Hauptfigur der Handlung ist der Held Inra, der von den Ran Gho ausersehen wurde, den Kreislauf der Natur zu zerstören. Eine mit seinem Gesicht fest verwachsene Maske, die Inra von den Ran Gho aufgelegt wurde, soll den Protagonisten in den Schatten treiben und seine bösen Instinkte permanent in seinem Wesen verankern. Doch Inra widersetzt sich mit Hilfe des Naturgeists Feij Muts, der ihn lehrt die Kräfte der Maske zu kontrollieren, den dunklen Mächten und wird zur Hoffnung der Welt.

Die Realisierung des Projekts wird durch eine Filmfördervergabe der Saarland Medien GmbH in Höhe von 6.500 Euro unterstützt.