17. Comic-Salon Erlangen


SS 2016

Studierende

Pol Borschette
Catharina Drees
Laura Erbe
Markus Germeyer
Hanna Gressnich
Felix Gropper
Oliver Gross
Maximilian Holl
Isabelle Jasten
Hannah Kühn
Valerie Minelli
Bernd Pegritz
Roxanne Schulz
Mike Straub


Projektbetreuung

Jonathan Kunz


Richtung

Zeichnung
Corporate- und Socialdesign
Druckgrafik
Illustration/Comic
Comic / Graphic Novel


Projektart

Semesterprojekt

17. Comic-Salon Erlangen, Semesterprojekt 2016

Bereits zum dritten Mal in Folge war die HBKsaar mit einem eigenen Messestand beim Internationalen Comic-Salon Erlangen vertreten. Das alle zwei Jahre stattfindende Event mit abwechslungsreichem Rahmenprogramm hat sich zum größten und bedeutendsten Comic Festival im deutschsprachigen Raum entwickelt.

Vorbereitet wurde der Messeauftritt in einem Semester-Kurs unter der Leitung von Jonathan Kunz, bei dem 14 Studierende die Teilnahme planten sowie Druckarbeiten und Produkte für den Verkauf herstellten. Im Angebot waren Kunstdrucke, Zines und allerhand Merchandise wie z. B. T-Shirts, Jutebeutel, Sporttaschen, Lesezeichen, Aufkleber, Postkarten und Unterwäsche.

Durch die Teilnahme an der Messe lernten die Studierenden, welche organisatorischen Aufgaben mit einem Messe-Auftritt verbunden sind: von der Ideenfindung über die Produktentwicklung und Planung bis hin zu Standaufbau und -aufsicht. Zudem wurden sie an den Markt herangeführt und konnten erfahren, wie eine Messe funktioniert, wie man Aufmerksamkeit erreicht, wie Besucher reagieren und wie man Kontakte knüpft.