Drucksachen II


Druckgrafikmappe mit 24 Einzelgrafiken
WS 2013/14

Studiengänge

Freie Kunst


Richtung

Zeichnung
Druckgrafik
Illustration/Comic
Malerei


Projektart

Atelierprojekt

Bereits zum zweiten Mal erscheint die Druckgrafikmappe im Rahmen der gleichnamigen Lehrveranstaltung in den Druckwerkstätten der Hochschule der Bildenden Künste Saar. Das Projekt wurde, wie bereits in den Jahren 2011/2012, von Prof. Gabriele Langendorf, Ullrich Kerker und Dirk Rausch betreut. Insgesamt haben sich 21 Studierende aus unterschiedlichen Studiengängen und Semestern beteiligt, das interdisziplinäre Profil der Hochschule wird in dieser Lehrveranstaltung konsequent umgesetzt.

Der Mappe lag kein Thema zugrunde, vielmehr bestand das Konzept darin, aus den eigenen künstlerischen und gestalterischen Ansätzen eine Druckgrafik zu entwickeln. In regelmäßigen Treffen wurde die inhaltliche Ausrichtung, die Formfindung sowie deren technische Umsetzung besprochen, dafür gab es keine Auflagen, lediglich die Formate wurden auf A2 und A3 cm beschränkt. Die Mappe beinhaltet 24 Blätter und erscheint in einer Auflage von 60 Exemplaren.

 

Mappe mit 24 Blättern
sowie 1 Textblatt
Format: A3 und A2, Mappengröße: A2
Auflage: 60 Exemplare
Jahr: Saarbrücken 2013/2014
einzeln nummeriert und signiert
gedruckt in den Druckwerkstätten der HBKsaar
betreut von Prof. Gabriele Langendorf, Ullrich Kerker, Dirk Rausch