Diplom


SS 2014

Studierende

Frédéric Ehlers


Studiengänge

Freie Kunst


Richtung

Performance
Public Art
Werbung


Projektart

Diplom

Frédéric Ehlers: Diplom, Diplom 2014

Diplom ist Diplom ist Diplom ist Diplom

 

Meine Bekannte lachen immer, wenn ich sage, dass ich nach meinem Diplom »Diplomkünstler« bin, halten es aber für wichtig, ein Diplom in der Tasche zu haben. Weil das Diplom kann mir keiner mehr nehmen.

 

Mein Diplom verlief so: Zur Prüfung habe ich der Prüfungskommission etwas vorgetanzt. Ungefähr im komischsten Raum der Hochschule: dem Seminarraum 1. Komplett improvisiert, ohne Musik, 20 Minuten lang, ohne spezielles Setting, nur die Tische waren weggeräumt. Im Raum waren die drei Professoren und ich, ganz ohne Video- oder Fotodokumentation. Das einzige Relikt davon ist eine getragene Socke, die im Hochschularchiv eingesehen werden kann. Dann gab es noch unabhängig von der Prüfung für die Leute, die den Tanz nicht sehen durften, 6 Plakate in und um Saarbrücken zu sehen. So als Trost. Das wars auch schon. Mehr nicht.

 

Abbildungen:

Plakate im Öffentlichen Raum in Saarbrücken vom 15.04.2014 – 25.04.2014 zu sehen an folgenden Stellen:

Hbf, Gleis 1 ganz rechts ( 49.241117, 6.989908 )
Gegenüber Grossherzog-Friedrich-Str. 19 ( 49.234261, 6.998800 )
Gegenüber Mainzer Str. 149 ( 49.228974, 7.014073 )
Martin-Luther-Str. Kreuzung Preußenstraße ( 49.238317, 7.008416 )
B51 richtung Burbach am Gaskessel, nach der freien Tankstelle ( 49.240640, 6.965154 )
Metzer Str.104  Kreuzung Zeppelinstr. beim Schnellimbis (49.225527, 6.976962)

 

Mit freundlicher Unterstützung von:
YUNESCO Copper Foundation und HBKsaar