Din Banat


SS 2017

Studierende

Octavian Mariutiu


Studiengänge

Freie Kunst


Richtung

Fotografie
Film/Video
Medienkunst


Projektart

Diplom

Bei der Diplomarbeit handelt es sich um eine Medieninstallation, die den Namen Din Banat trägt. Din Banat ist in Anlehnung an einen Bildband von 1988 mit dem Namen: ''Banater Bilder'', welchen ich im Nachlass der Großmutter gefunden habe. Din Banat bedeutet: ''Aus dem Banat''. Das Banat ist eine Region in Osteuropa, welche sich über Rumänien, Serbien und Ungarn verteilt. Im Bildband werden analoge Fotografien gezeigt, die sich mit den Themen Landschaft, Ortschaften, Haus und Hof, beschäftigen. Die typische regionale Kultur und Lebensweise der Menschen wird im Bildband sichtbar.

Fast 30 Jahre später fahre ich mit meiner Kamera in die Region, um das heutige Erscheinungsbild in Form von Fotografie und Video festzuhalten. In meiner Diplomarbeit zeige ich die ortsspezifischen Charakteristiken wie sie heute vorzufinden sind. Betrachtet man beispielsweise die Aufnahmen heute, so scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Die Videos und Fotos zeigen Aufnahmen aus dem ländlichen Raum. Es sind Aufnahmen von leer stehenden Häusern, vielfältigen Landschaften und Schafen auf der Weide zu sehen. Zu jeder Videoaufnahme gibt es eine Fotografie. Die dazugehörigen Fotografien erscheinen als Bildband. Des Weiteren sind Aufnahmen aus der Stadt auf einem Fernseher zu sehen.

Die Diplomarbeit kann als ein experimentelles, künstlerisches und dokumentarisches Werk betrachtet werden. Hierbei werden essentielle und existenzielle Lebensumstände untersucht.