Bauhaus Redux


WS 2017/18

Studierende

Maurice Mischo
Yushun Zhao
Hannah Dietel
Yitong Yue
Fabian Hardt
Josephine Symonds
Julius Heuel
Leonie Dörrenbecher


Lehrende

Katrin Greiling


Richtung

Interiordesign
Industrie- und Systemdesign
Möbel- und Ausstattungsdesign


Projektart

Semesterprojekt

2019 ist das 100. Gründungsjahr des Bauhauses. Während des Semesterprojektes setzen wir uns mit der Ideologie des Bauhauses auseinander und untersuchten, welche grundlegenden Ansätze das Bauhaus – ein Laboratorium der Moderne – damals hatte und wie dieses Gedankengut heute in Möbel und Objekte übersetzt werden kann. Dazu entwickelten die Studierenden acht individuelle Ansätze, in Reflexion mit dem Möbelhersteller Tecta – einem Unternehmen, das die Gedanken des Bauhauses aktiv fortsetzt – und fiktiven Kunden.