HBKsaar Absolventin Ida Kammerloch erhält das Karl Schmidt-Rottluff Stipendium


WS 2023/24


Lehrbereich

Freie Kunst


Studierende

Ida Kammerloch

Ida Kammerloch: Aren’t you afraid to swing on Russian swings

Nach 2020 erhält die HBKsaar Alumna Ida Kammerloch 2023 erneut das Karl Schmidt-Rottluff Stipendium für hervorragende künstlerische Leistungen!

Die Künstlerin Ida Kammerloch absolvierte 2017 den Bachelor in Freier Kunst an der Hochschule der Bildenden Künste Saar bei Prof. Eric Lanz und studierte an der Rodchenko Art School in Moskau. Seit 2018 lebt und arbeitet sie zwischen Russland und Deutschland.

Ida Kammerloch arbeitet mit Fotografie, Video und Installation. Ihre Arbeiten sind recherchenbasiert, investigativ und bedienen sich oft von Found Footage.

In der Stipendiat*innen-Ausstellung in der Düsseldorfer Kunsthalle ist ihre Arbeit "Aren’t you afraid to swing on Russian swings?" zu sehen, die sie aus dem 400 Stunden Material umfassenden Heimvideoarchiv ihres russischen Großvaters Vladimir Alin entwickelte. Der Film setzt unmittelbar nach dem Zerfall der Sowjetunion an und ist eine persönliche Untersuchung familiärer Erinnerung in Zeiten politischer Krisen und Unsicherheiten. Akribisch dokumentiert ihr Großvater das sich unter dem Transformationsprozess der 90er verändernde Familienleben und die daraus resultierende neue Alltagsrealität: Als Pendelhändler importieren ihre Großeltern 13 Jahre lang Plüschtiere und gefälschte Markenkleidung aus China. 30 Jahre später begleitet Ida Kammerloch ihre Familie filmisch auf der Suche nach Antworten rund um das Archiv, changierend zwischen Kindheitserinnerungen und einem sich anbahnenden weiteren Bruch.

Ausstellung bis zum 25. Februar 2024 in der Düsseldorfer Kunsthalle 

Das Karl Schmidt-Rottluff Stipendium wird alle zwei Jahre an bis zu fünf Bildende Künstler in Deutschland nach dem Studium vergeben, die ausschließlich oder überwiegend freiberuflich tätig sind. Begründet wurde das Stipendium im Jahr 1975 durch den Expressionisten Karl Schmidt-Rottluff, der sein privates Vermögen in die Förderungsstiftung einbrachte. Es wird von der Studienstiftung des Deutschen Volkes verwaltet.

Weite Infos zum Stipendium

Abbildungen


Diese Website verwendet lediglich systembedingte und für den Betrieb der Website notwendige Cookies (Session, individuelle Einstellungen).
Durch die Nutzung der Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen.
Datenschutzbestimmungen