Förderpreis Dr. Dieter & Ulrike Scheid für Bildende Kunst 2019


WS 2018/19, SS 2019


Lehrbereich

Freie Kunst


Studierende

Marius Buck

Marius Buck wurde für seine Masterarbeit, die Klangskulpturen „Die Drei“ mit dem zum sechsten Mal ausgeschriebenen Nachwuchsförderpreis des Sammlerehepaars Scheid ausgezeichnet. Die Klanginstallation war ästhetisch-homogen an einem Waldweg der Parklandschaft des Deutsch- Französischen Gartens in Saarbrücken eingebunden. Sie setzte als akustische Signale zurückgenommene Klangirritationen in der Natur zwischen Vogelstimmen, Blätter- und Wasserrauschen, die dem Ort eine besondere Athmospäre verliehen.

Jury Begründung

Abbildungen