Comic Battle Föderal 2019


SS 2019


Lehrbereich

Kommunikationsdesign


Studierende

Elizabeth Pich

Zu einem Comic Battle rund um das Thema Föderalismus lud Bundesratspräsident DanielGünther am 20. März 2019 16 Comiczeichner*innen aus allen Bundesländern in die Berliner Landesvertretung Schleswig-Holsteins. Live und spontan sollten die Teilnehmer*innen die Arbeit des Bundesrates einfach und verständlich erklären. Über Leinwandprojektionen konnte das Publikum jeden Stich live mitverfolgen und über TED- Abstimmung den Sieger/ die Siegerin ermitteln. Die Gewinnerin des Abends war Elizabeth Pich aus dem Saarland. Elizabeth Pich studierte von 2009 bis 2015 studierte an der HBKsaar Kommunikationsdesign und schloss ihr Studium mit der Masterarbeit „Schöne Macken“, einer Comic-Reihe zum Thema
schlechte Angewohnheiten ohne Worte ab.

Abbildungen