Bank 1 Saar-Förderpreis Design 2019


SS 2019


Studierende

Ran Mo
Lena Ilse
Rufus Nenu Kahn

Der Bank 1 Saar-Förderpreis Design wurde zum fünften Mal für herausragende Abschlussarbeiten in den Studiengängen Kommunikationsdesign, Produktdesign und Media Art & Design an der HBKsaar vergeben. Lena Ilse wurde im Studiengang Kommunikationsdesign für ihre Bachelorarbeit „i’m not a robot. 21 Botschaften aus dem Interstellaren Raum“ ausgezeichnet. Sie thematisiert darin die Diskussion um das Mensch-Sein in einer digitalen, zunehmend automatisierten Welt. Den Preis im Studiengang Produktdesign erhielt Ran Mo. In ihrer Masterarbeit “Ilu – Remain. Design meaningful memento aritifact“ entwickelte sie ein besonderes Objekt für das Gedenken an einen verstorbenen Menschen. Im Studiengang Media Art & Design ging der Preis an Rufus Nenu Kahn für die Diplomarbeit „Traumraum“, einen höhlenartig, emotional bestimmten Erlebnisraum mit Zeichnungen in Comic-Manier und installativen Elementen.

Abbildungen