Vergabe Deutschlandstipendien


v.l.n.r.: Jan Benedyczuk; Tania Huberti; Felicitas Zenke; Florian Budke; Janine Wichmann; Thorsten Müller; Ola Kelarji; Fabian Hardt; Viktoria Kijas; Kenan Alkuwatly; Olesya Kovalchuk; Sabine Rauber; Katrin Schramm

 

Im Rahmen der Rundgangeröffnung am 31. Januar 2020 wurden Deutschlandstipendien an 10 Studierende der HBKsaar vergeben:

  • Kenan Alkuwatly
  • Florian Budke
  • Fabian Hardt
  • Tania Huberti
  • Ola Kelarji
  • Viktoria Kijas
  • Thorsten Müller
  • Janine Wichmann
  • Yitong Yue
  • Felicitas Zenke

Die Stipendianten freuen sich über die monatliche finanzielle Unterstützung ihres Studiums (300 EURO), über die zusätzlichen Seminarangebote und über das weitverzweigte Netzwerk der StudienStiftungSaar, das ihnen beim Aufbau einer künstlerischen Existenz weiterhelfen kann.

Überreicht wurden die Urkunden von Jan Benedyczuk, Staatssekretär für Bildung und Kultur, Katrin Schramm und Olesya Kovalchuk, StudienStiftungSaar, und Sabine Rauber, HBKsaar.

 

Beim Deutschlandstipendium werden die Hälfte der Mittel vom Bund und die andere Hälfte von privaten Stiftern aufgebracht. Die 10 Deutschlandstipendien an der HBKsaar für das Förderjahr 2019/20 werden gefördert von:

  • Förderer der ehemaligen Werkkunstschule
  • Vereinigung der Förderer der HBKsaar e.V
  • Förderstiftung Walter Bernstein
  • StudienStiftungSaar

Zurück