Prix Photoforum 2020 für Akosua Viktoria Adu-Sanyah


Die HBKsaar-Alumna Akosua Viktoria Adu-Sanyah ist Preisträgerin des Prix Photoforum 2020. Ausgezeichnet wurde sie für ihre Arbeit Inheritance. Poems of Non-Belonging.

»Die Künstlerin setzt sich auf experimentelle und explorative Weise mit ihrer Deutsch-Ghanaischen Herkunft und den damit einhergehenden gesellschaftlichen Herausforderungen auseinander. Der Wunsch nach Zugehörigkeit kollidiert mit dem Drang, das Selbst unabhängig von externer Kategorisierung und frei von Vorurteilen zu definieren, die heterogene kulturelle Identität führt zum Gefühl intrinsischer Unvereinbarkeit.«

Pressemitteilung Prix Photoforum

Akosua Viktoria Adu-Sanyah absolvierte 2015 ihr Diplom in Media Art & Design bei Prof. Eric Lanz. Sie lebt und arbeitet als Künstlerin und Fotografin in Zürich. Ihre Arbeiten werden seit 2012 international ausgestellt und wurden vielfach nominiert und ausgezeichnet.

Die zum Preis gehörende Gruppenausstellung Prix Photoforum musste 2020 wegen der Pandemielage verschoben werden und findet nun vom 3. März bis 4. April 2021 im Photoforum Pasquart in Biel, Schweiz statt.

Zurück