Drucke für den guten Zweck


 

Studierende der Hochschule der Bildenden Künste des Saarlandes konnten durch die Aktion »Drucke für den guten Zweck« die beachtliche Summe von 1.000€ an die Wärmestube Saarbrücken spenden. 

Für die Aktion, die im Rahmen des Design Bazaar im Dezember 2020 stattfand, entwarfen die Gestalter*innen jeweils ein Motiv, das in einer Auflage von 25 Stück produziert wurde und für 10€ je Druck zum Kauf angeboten wurde.

Die gesamten Einnahmen der Aktion »Drucke für den guten Zweck« werden an eine wohltätige Organisation gespendet. In diesem Jahr fiel die Wahl auf die Wärmestube Saarbrücken, die, wie der Design-Bazaar, das 25-jährige Jubiläum feiert. In der Wärmestube Saarbrücken finden Wohnungslose und Menschen in besonderen Problemlagen Schutz, Wärme, Gemeinschaft, Essen, Beratung und Beschäftigung.

Am 11. Januar wurde das Spendengeld an die Wärmestube übergeben. Als Zeichen des Zusammenhaltes überreichte die HBKsaar-Delegation neben der Geld-Spende einen Karabinerhaken, der von Thorsten Müller aus Kunststoffabfällen entworfen wurde, sowie das HBKsaar-Jubiläums-Buch, das 25 Jahre Design Bazaar dokumentiert.

Der bunte Karabinerhaken symbolisiert zum einen Vielfalt und zum anderen den Zusammenhalt, mit dem ein Team auch durch viele kleine Beiträge gemeinsam etwas Großes leisten kann. Die Publikation »25 Jahre Design Bazaar« wurde als Erinnerung an das gemeinsame 25-jährige Jubiläum überreicht.

Teilnehmer*innen
Merle Doppler, Solène Jansem, Céline Lehnert, Alina Martinek, Elisa Rock, Chiara Schwarz, Annette Maria Sonntag und Matchima Toebkaya

 

 

Zurück