Info-Veranstaltung der HBKsaar-Abendschule


Um Interessenten die Möglichkeit zu geben, sich umfassend zu informieren, veranstaltet die Abendschule am Mittwoch, dem 9. Oktober 2019, ab 18 Uhr im Foyer der HBKsaar einen Informationsabend, bei dem die Dozentinnen und Dozenten der einzelnen Kurse für Fragen und Gespräche zur Verfügung stehen.
Interessenten können sich noch für die Kurse des Wintersemesters 2019/20 anmelden. Das Anmeldeformular und die Kursordnung stehen unter www.hbksaar.de/abendschule zum Download bereit.

Die Abendschule der HBKsaar, die zum Beginn des Wintersemesters 2009/2010 eingerichtet wurde, bietet jungen Menschen die Möglichkeit, sich qualifiziert auf ein Studium der Freien Kunst oder des Designs vorzubereiten. Daneben steht das Kursangebot der Abendschule allen offen, die sich gestalterisch und künstlerisch bilden möchten. Die Kurse werden mit wechselnden kunst- oder designorientierten Schwerpunkten angeboten.
Das Kursangebot umfasst die Bereiche Kunstgeschichte, Comiczeichnen, Urban Sketching, Fotografie, Porzellan bzw. Keramik, Digitale Fertigung, Malerei, Siebdrucktechniken sowie Zeichnen und Aktzeichnen.

Die Abendschule ist eine Einrichtung ohne Hochschulcharakter. Die Kurse der Abendschule sind nicht Bestandteil des regulären Lehrangebots der HBKsaar.
Die Lehrveranstaltungen finden täglich, montags bis freitags, ab 18:00 Uhr auf dem Campus in Saarbrücken statt.
Mit Beginn des Wintersemesters 2019/20 wird die Abendschule von der Künstlerin Claudia Vogel geleitet, die hier bereits seit mehreren Jahren im Bereich der Malerei unterrichtet.

Dozierende und Kursangebot der Abendschule der HBKsaar:

  • André Mailänder und Thomas Rössler: Fotografie
  • Hyun Ju Do: Keramik
  • Dirk Rausch: Experimentelle Siebdrucktechniken
  • Malgorzata Sztremer: Aktzeichnen und Zeichnung
  • Claudia Vogel: Malerei
  • Dr. Bernhard Wehlen: Kunstgeschichte
  • Elizabeth Pich: Comiczeichnen
  • Armin Rohr: Urban Sketching
  • Tim Vollmer und Thorsten Müller: Digitale Fertigung

Beginn der Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2019: Montag, 14. Oktober 2019

Aufnahme:
Nur nach Maßgabe freier Plätze möglich und erfolgt vor Beginn des jeweiligen Sommer- oder Wintersemesters.
Mindestteilnehmerzahl pro Kurs: 6 Personen. Maximale Teilnehmerzahl pro Kurs: 12 Personen.

Kursgebühr:
120 Euro bei Belegung eines Kurses, 220 Euro bei Belegung mehrerer Kurse, 100 Euro für Belegung des Kurses in Kunstgeschichte. Schüler/innen und Studierende zahlen jeweils die Hälfte.

Kursprogramm:
Das Kursprogramm kann unter www.hbksaar.de/abendschule eingesehen werden.

Eine Teilnahmebescheinigung wird auf Wunsch ausgestellt.
Anmeldung und weitere Informationen: Tel.: 0681-84492069, Mail: hbk-abendschule@k8.design

Zurück