Die Lehrveranstaltungen beginnen am 4. Mai 2020 und enden am 17 Juli 2020. Die Lehrinhalte werden an die verkürzte Vorlesungszeit von 11 Wochen angepasst. Der Umfang der erforderlichen ECTS-Punkte wird davon nicht beeinträchtigt.

Letzte Änderung: 30.04.2020 10:09

   

Die Ateliers und die Werkstätten sind Montag bis Freitag in den Kernzeiten von 8 bis 17 Uhr geöffnet.
Die Öffnungszeiten der Studierendenverwaltung, Hauptverwaltung/Rektorat und Bibliothek richten sich nach den vorgegebenen Zeiten.
Vor Kontaktaufnahme mit allen Servicestellen ist telefonisch oder per E-Mail ein Termin zu vereinbaren. Die Kontaktaufnahme sollte spätestens einen Tag vor dem gewünschten Termin erfolgen.

Für Studierende ist der Zugang zu den Zentralen Einrichtungen (Werkstätten, Bibliothek, Archiv) nur bei vorab erfolgter Terminvereinbarung möglich. Für die Nutzung der Ateliers ist eine vorherige Rücksprache mit den betreuenden Professor*innen hinsichtlich der Belegungsplanung erforderlich.

Beachten Sie hierzu bitte auch die entsprechenden Hinweise zu Ateliers und Werkstätten in den FAQs.

Letzte Änderung: 30.04.2020 16:21

   

Bei Begegnungen auf dem Hochschulgelände ist immer ein Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 bis 2 Metern einzuhalten. Die „Husten-, Niesetikette" ist zu beachten: Es wird empfohlen, entweder in die Ellenbeuge oder in ein Einmal-Taschentuch, das vor Mund und Nase gehalten wird, zu husten oder zu niesen. Anschließend entsorgen und Hände mit Seife nach üblichem Schema reinigen.
In den Toiletten-/Waschräumen sollte sich nur 1 Person aufhalten.

Letzte Änderung: 29.04.2020 18:24

   

Gemäß dem Beschluss des Ministerrats vom 22. April 2020 gilt ab dem 27. April 2020 im Saarland Maskenpflicht für Personen ab dem sechsten Lebensjahr beim Einkaufen sowie bei der Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln.
Beim Aufenthalt auf dem Gelände der HBKsaar wird das Tragen einer Mund-Nasen-Maske dringend empfohlen. In Ateliers, Werkstätten und Büros ist das Tragen einer Maske verpflichtend.
Hierbei ist es möglich, sich mit Alltags- bzw. Behelfsmasken auf dem Hochschulgelände zu bewegen. Hierfür können Masken aus dem privaten Bestand, auch selbstgenähte Masken, verwendet werden. Es werden keine Masken von der HBKsaar gestellt.

Letzte Änderung: 30.04.2020 10:15